Kurs ab Januar 2023

 

Die Kundalini Energie, eine Kraftquelle mit dem Sitz im Bereich des Wurzelchakras, soll im Kundalini Yoga erweckt werden. Jeder von uns hat diese ursprüngliche und universelle Lebenskraft. Bei den allermeisten von uns schlummert diese jedoch tief und fest. Durch Kundalini Yoga hast du die Möglichkeit diese Energie in dir zu erwecken.

Du wirst innerhalb kürzester Zeit spüren, dass dein Energielevel steigt, du mehr Kraft für deinen Alltag zur Verfügung hast, wacher, bewusster, scharfsinniger und intuitiver wirst. Du gewinnst eine neue Qualität der Wahrnehmung und lernst dadurch dich, deinen Körper, deine Emotionen und Gefühle besser kennen und wertzuschätzen.

Wie soll das denn funktionieren?

Kundalini Yoga öffnet deine Chakren, deine sieben Energiezentren im Körper. Sie haben ihren Platz in gewissen Abständen entlang deines Rückgrats. Manche beschreiben die Chakren auch wie kleine Energiewirbel. Jeder Wirbel schwingt in einer gewissen Frequenz, die unser Wohlbefinden entweder fördert oder einschränkt.

Indem du diese Zentren öffnest und ausbalancierst, erreichst du die Verbindung zu einer höheren, schöpferischen Energiequelle. Die Quelle, aus der du kommst.

Das Aktivieren dieser Energie wird durch die Abfolge von Atemübungen, einem festen Übungs-Set zu einem bestimmten Thema, Meditation und Mantra-Chanten erreicht.

Wenn du regelmäßig Kundalini Yoga praktizierst, erlangst du immer mehr Bewusstsein. Es ist, als würdest du mehr und mehr Schichten des Egos, des Schmerzes, der Vergangenheit ablegen und schließlich dein wahres Ich kennenlernen, dein Sat Nam.

In dieser 6 wöchigen Kursreihe möchte ich mit dir tief in die Technologie des Kundalini Yogas einsteigen.

 

Hier die Kurszeiten:

Der Kurs startet in der KW 2 und geht über 6 Wochen

Dienstag 20 Uhr Online via Zoom (oder zeitlich flexibel mit der Aufzeichnung)

Mittwoch 18 Uhr und 20 Uhr Präsenz im Haus erLebenskunst, Ramsthal

Donnerstag 8 Uhr Präsenz im Haus erLebenskunst, Ramsthal

 

Ausgleich:

Online – 66€

Präsenz – 78€